Schulanfänger

Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler. Wird Ihr Kind im September 2021 eingeschult? Dann sind Sie hier richtig! Diese Seite wird von uns immer auf dem Laufenden gehalten – hier finden Sie Fragen und Antworten zur kommenden Einschulung:

Frage Antwort
Wie viele erste Klassen gibt es im September?Wahrscheinlich gibt es wieder 3 erste Klassen im Bobinger Schulhaus und eine im Oberottmarshauser Schulhaus.
Wie werden die Kinder den Klassen zugeteilt? Es gibt jeweils eine Klasse mit Kindern aus Bobingen Nord, Mitte und Süd. In Oberottmarshausen werde die Erstklässler auf zwei jahrgangskombinierte Klassen aufgeteilt.
Wann erfahre ich, in welche Klassemein Kind geht?Sie bekommen im Juli 2020 einen Elternbrief, auf dem die Klasse steht, in die ihr Kind geht.
Kann ich bei der Zuteilung meines Kindes in eine Klasse Wünsche äußern?Na klar! Bei der Schuleinschreibung teilen Sie der einschreibenden Lehrkraft mit, mit welchen anderen indern Ihr Kind gerne in einer Klasse sein möchte. Es dürfen maximal zwei Wünsche angegeben werden – bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen nicht jeder Wunsch erfüllt werden kann.
Wann ist die Schuleinschreibung?Momentan ist sie für Dienstag, den16. März geplant. Wie diese abläuft, kann erst kurz zuvor entschieden werden. Sollte keine normale Schuleinschreibung mit Kindern möglich sein, würden wir Ihnen einen Termin zur Einschreibung mitteilen. Sie kommen dann bei der Schule im Sekretariat vorbei und melden ihr Kind an.
Welche Unterlagen benötige ich zur Schuleinschreibung?Wenn vorhanden, ein Beleg der Untersuchung durch das Gesundheitsamt (inklusive Nachweis über den Masernschutz).
Stammbuch zur Überprüfung des Geburtsdatums und Namens.
Welche Betreuungsmöglichkeiten gibt es nach dem Unterricht?Es gibt:
Hausaufgabenbetreuung im Anschluss an den Unterricht.
Dauer: 60 Minuten; kostenpflichtig
Telefon: 08234 96500
Mittagsbetreuung bis 14.30 oder 16.00 Uhr im Anschluss an den Unterricht; kostenpflichtig; mit Mittagessen
Telefon: 08234 8002 63
Hort: unterschiedliche Zeiten sind buchbar; mit Mittagessen; kostenpflichtig;
Telefon: 08234 902898
Ich bin mir nicht sicher, ob mein Kind eingeschult werden soll. Was soll ich tun?Zunächst ist es wichtig, dass Sie in engem Kontakt mit dem Personal der Kindertagesstätte stehen. Wie lautet die Empfehlung der Erzieherinnen?
Gerne können Sie auch die Schule kontaktieren und ein Gespräch vereinbaren. (08234 96500)
Weiterhin ist ein gemeinsames Gespräch mit Ihnen, der Erzieherin und einer Lehrkraft möglich.
Was ist der Einschulungskorridor?Kinder, welche zwischen dem 1. Juli und 30. September 6 Jahre alt werden, können auf Wunsch der Eltern nicht eingeschult werden. Diese Entscheidung gilt nicht als Zurückstellung. Wir bitten Sie uns dies bis Ende Januar / Anfang Februar 2021 verbindlich mitzuteilen.
Wie erfahre ich, welche Materialien mein Kind braucht?Bei der Schuleinschreibung bekommen Sie eine Materialliste ausgehändigt.
Gibt es auch die Möglichkeit, dass mein Kind (wir wohnen in Bobingen) die Außenstelle in Oberottmarshausen besucht?Ja, dies ist möglich. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall rechtzeitig. Die Zu- oder Absage richtet sich nach der aktuellen Klassenstärke in
Oberottmarshausen.
Kann mein Kind den gebundenen Ganztag in der Grundschule an der Singold besuchen, obwohl wir zum Sprengel der Laurentius-Grundschule gehören?Ja, dies ist möglich. Ein Gastschulantrag ist nicht erforderlich. Bitte kontaktieren Sie die Schulleitung Frau Glockner in der Grundschule an der Singold. Telefon: 08234 96724-0
Gibt es vor Schulbeginn im September noch einen gemeinsamen Elternabend?Der Elternabend im November (KiTa und Schule) wurde aus aktuellem Anlass leider abgesagt. Regulär würde im Juli 2021 noch ein weiterer Elternabend in der Laurentius-Grundschule stattfinden. Dieser ist noch nicht terminiert. Je nach aktueller Lage werden Sie rechtzeitig informiert, ob dieser dann tatsächlich stattfindet.