Lesefüchse

Auch heuer wurden wieder die besten Lesefüchse in Bobingen und Oberottmarshausen geehrt! Zum Glück sorgt die Stadt Bobingen dafür, dass die Schulkinder antolin-Fragen beantworten können. Die antolin-Lizenz wird jedes Jahr von der Stadt finanziert. Vielen Dank! Wer ein Buch gelesen hat, kann Fragen zum Buch auf antolin beantworten. So sammelt man Punkte. Auf dem ersten Bild sind die Bobingen Kinder aus jeder Klasse, die die meisten Punkte und die meisten Bücher gelesen haben. Herzlichen Glückwunsch, liebe Lesefüchse! Auf dem zweiten Bild sind die fleißigsten Lesekinder die besten Sportler aus Oberottmarshausen zu sehen.

antolin web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.