Fragen und Antworten zum Schulstart September 2020

Liebe Eltern,

hier sind in aller Kürze wichtige Fragen und Antworten.

ZUM UNTERRICHT
Sind die Kinder nach den Sommerferien wieder ganz normal in den Unterricht gestartet? Ja
Wie viel Unterricht haben die Kinder? Der Unterricht verläuft nach jeweiligen Klassenstundenplan. Bitte kontaktieren Sie dazu die Klassenleitung Ihres Kindes.

 

Dürfen Partner- und Gruppenarbeiten stattfinden? Ja, unter der Einhaltung von Hygieneauflagen (Maske, Abstand halten).
Findet wieder ein Fachunterricht (Religion, Werken etc.) statt? Ja
ZUM THEMA HYGIENE
Gibt es einen Hygieneplan? Ja, es gibt einen schulischen Gesamtplan. Diesen können Sie jederzeit bei der Schulleitung einsehen und es gibt einen speziell auf die momentane Situation abgestimmten Plan des Kultusministeriums, den alle Schulen einhalten müssen. Für kommendes Schuljahr wurde dieser schon an die Schulen gegeben.

Sollten Sie die Hygienepläne einsehen wollen, so wenden Sie sich an die Schulleitung.

 

Müssen die Kinder im neuen Schuljahr eine Maske im Schulhaus oder im Unterricht tragen. Im neuen Hygieneplan besteht Maskenpflicht im Schulhaus. Im Unterricht dürfen die Kinder ihre Maske abnehmen. (Stand: September 2020)
Bekommen die Kinder eine Maske von der Schule gestellt? Nein! Die Kinder müssen ihre eigenen Masken mitbringen. Selbstverständlich bekommen Kinder eine Maske, wenn sie diese vergessen haben!

Bitte achten Sie darauf, dass die Maske täglich ausgetauscht wird.

An welche Regeln müssen sich die Kinder noch halten? Sie müssen im Schulhaus Abstand halten; die Hände regelmäßig waschen und die Niesetikette einhalten; außerdem dürfen sie nur einzeln auf Toilette gehen.
Wird im Schulhaus regelmäßig geputzt? Ja, im Schulhaus wird täglich geputzt. Dies ist mit der Stadt Bobingen so vereinbart.
Wie wird die Hygiene eingehalten? Die Fenster werden regelmäßig geöffnet. Die Kinder werden regelmäßig zum Hände waschen aufgefordert. Im Schulhaus müssen die Kinder den Abstand einhalten und eine Mund-Nasenbedeckung tragen.
Dürfen die Kinder Schulmaterialien austauschen oder verleihen? Nein!
Waschen sich die Kinder regelmäßig die Hände? Ja! Die Lehrer richten Zeiten ein, in denen die Hände gewaschen werden. Vor der Essenspause ist dies auch der Fall – auch nach der Hofpause.
Was ist, wenn ein Kind krank ist? Dann muss es zu Hause bleiben! Stellen wir fest, dass ein Kind krank ist, dann bitten wir die Eltern ihr Kind wieder abzuholen, zum Arzt zu gehen und eine Bestätigung mitzubringen, wenn es wieder in die Schule kommen möchte.
Was passiert, wenn sich Kinder wiederholt nicht an die Regeln halten? Die Kinder müssen dann zu Hause bleiben. Natürlich findet zuvor ein klärendes Gespräch mit dem Kind und den Eltern statt.
Was ist, wenn ich Angst davor habe, mein Kind aus Infektionsgründen in die Schule zu schicken? Sie benötigen eine Bestätigung vom Arzt, dass Ihr Kind zu einer Risikogruppe gehört. In diesem Fall darf Ihr Kind zu Hause bleiben.
NOTBETREUUNG
Gibt es nach den Sommerferien eine Notbetreuung? Nein. Sofern der Schulbetrieb wieder normal anläuft, können Mittagsbetreuung, Hort und Hausaufgabenbetreuung gebucht werden. Sollte wieder ein reduzierter Betrieb stattfinden, wird die Notbetreuung erneut eingerichtet.
MITTAGSBETREUUNG
Findet die Mittagsbetreuung wieder statt? Ja.
Welche Angebote der Mittagsbetreuung gibt es? Es bestehen eine Kurzgruppe (bis 14.15 Uhr) und eine Langgruppe (bis 16.00 Uhr). Anmeldungen können über die Stadt Bobingen erledigt werden. Kontaktieren Sie dazu Frau Haßmann (08234 8002 63).
HORT
Kann ich mein Kind wieder in den Hort schicken? Ja.
HAUSAUFGABENBETREUUNG
Findet die Hausaufgabenbetreuung nach den Sommerferien wieder statt? Ja, bitte geben Sie uns im Sekretariat bescheid, wenn Sie die Hausaufgabenbetreuung in Anspruch nehmen wollen. Diese startet ab dem 21.9.2020.
SCHULMANAGER
Was ist der Schulmanager? Der Schulmanager ist eine Plattform im Internet, über die die Schule zukünftig z.B. Elternbriefe verteilen möchte. Auch können Lehrer mit den Eltern ihrer Klasse kommunizieren oder sogar Schulmaterialien für kranke Kinder hinterlegen.
Wie melde ich mich an? Sie sollten über die Klassenlehrkraft einen Zugangscode bekommen haben. Ist dies nicht der Fall, fragen Sie in der Schule bitte nach. Mit diesem melden Sie sich auf der Webseite schulmanager-online.de an. Dort müssen Sie ihre Mailadresse hinterlegen.
Viele Grüße, Theodor Doerfler

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.