Fatima und der Traumdieb

Am Mittwoch, den 25. Februar hat uns Frau Baier besucht. Sie hat zu dem Märchen von Fatima und der Traumdieb von Rafik Schami die Bilder gemalt. Zuerst hat sie den dritten und vierten Klassen das Märchen erzählt. Das war sehr spannend! Danach hat Frau Baier geschildert, wie sie sich überlegt, welche Bilder sie malt. Erst macht sie sich Skizzen. Alle Kinder durften dann auch die Originalbilder in die Hand nehmen und ganz genau anschauen. Das war wirklich sehr interessant! Viele Kinder haben am Ende auch noch wichtige Fragen gestellt, zum Beispiel wie lange sie braucht um ein Bild zu malen oder was sie macht, wenn ihr ein Bild nicht gelingt. Vielen Dank an Frau Baier für das tolle Erzählen und die Vorstellung ihrer Arbeit!!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.