3. Jahrgang

Wir pflanzen Blumenzwiebeln für den Insektenpfad

WhatsApp Image 2019-10-20 at 18.38.24

Insektenpfad

[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-15-at-16-44-08-1.jpg]240
[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-15-at-16-44-08-2.jpg]260
[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-15-at-16-44-08.jpg]200
[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-15-at-16-44-09-1.jpg]200
[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-15-at-16-44-09.jpg]210
[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-15-at-16-44-10-1.jpg]240
[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-15-at-16-44-10.jpg]180
[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-15-at-16-44-11-1.jpg]200
[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-15-at-16-44-11.jpg]270
[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-15-at-16-44-12-1.jpg]260
[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-15-at-16-44-13-1.jpg]390
[img src=http://www.laurentius-grundschule-bobingen.de/wp-content/flagallery/insektenpfad/thumbs/thumbs_whatsapp-image-2019-10-20-at-18-45-19.jpg]260

Der Wandertag der 3.Klassen

Früh morgens machten sich alle drei Klassen auf den Weg auf eine spannende Wanderung.

Von der Schule ging es durch den Park, am Feldweg entlang, bis zum Bobinger Stausee. Auf dem Weg dorthin begegneten uns eine Menge großer Traktoren, die ihre Ladung (Mais) zur Biogasanlage brachten. Außerdem sahen wir noch ein paar Kühe und ihre Kälber auf der Weide. Am See angekommen, wurde erstmal ordentlich Brotzeit gemacht. Man konnte Steine ins Wasser werfen oder die Enten beobachten. Auch die schönen Herbstblätter und Blumen verlockten dazu, einen schönen Strauß  zu pflücken. Dass, der Weg selbst für den besten Fußballer sehr anstrengend war, war spätestens an unserem letzten Stopp, dem Spielplatz, längst vergessen.

Insgesamt war es ein wunderschöner, herbstlicher  Wandertag.

 

Ein Beutel voller Kultur: Der Bobinger Kulturbeutel

Was ist denn überhaupt so eine Kultur?

Dies war die erste Frage mit denen die Lehrerinnen der 3.Klasse konfrontiert wurden, als sie ihren Klassen von dem Ausflug in die Bobinger Singoldghalle erzählten. Zunächst dachten die Kinder an Zahnbürsten und Duschgel, eben an all das, was man für eine Reise in einen Beutel steckt. Aber dafür sollte extra der Bürgermeister vorbeikommen – um Zahnpasta zu verteilen? Das konnte  nicht die wahre Bedeutung des Kulturbeutels sein. Nein, bei dem Bobinger Beutel geht es um die Teilhabe an kulturellen Veranstaltungen für Kinder in der Region, wie der Bürgermeister sehr nett und  anschaulich erklärte. So bekamen die Kinder der drei dritten Klasse eine Art Mäppchen im hübschen Schmetterlingsdesign für die Mädchen und im Jeans-look für die Jungen. Obendrein war dieses auch noch gefüllt  mit Gutscheinen für einen Knigge-kurs, einem Zucker-Workshop oder einem Besuch der Reptilienfarm.

Die Kinder waren begeistert und meinten: Kultur ist cool!

 

Hier der Link zum Bericht der Schwabmünchner Allgemeinen vom 07.10.2019 über das Projekt:

https://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/Kleines-Maeppchen-mit-grossem-Inhalt-id55643571.html

 

 

Es konnte nichts gefunden werden.

In diesem Archiv wurden keine Ergebnisse gefunden, vielleicht hilft die Suchfunktion weiter.